Auftritt des Mädchen- und Jugendchores

Auftritt des Mädchen- und Jugendchores bei der Festveranstaltung der TCOM 2022 in Neubrandenburg

(Bericht: D. Irmer)

Die „Tage der Chor und Orchestermusik“ (kurz: TCOM) finden zyklisch in ganz Deutschland statt und sind eine Leistungsschau der Laienmusik. Der Bundespräsident nimmt sich die Zeit und überreicht persönlich einem Chor und einem Orchester, die nachweisen können, dass ihr Ensemble seit 100 Jahren besteht, stellvertretend für alle ausgezeichneten Musikvereinigungen die Zelter- bzw. PRO MUSICA-Plakette. Kontinuität und ehrenamtliches Engagement werden hierbei gewürdigt.  In seiner Rede ging Herr Steinmeier in diesem Jahr auch auf die besondere Bedeutung der Musik während der vergangenen beiden Jahre und die Kraft, die wir aus ihr täglich schöpfen können, ein.

Herr Müller, unser Chorleiter, hatte sich mit dem Jugendchor für einen Auftritt im Rahmen der TCOM 2022 beworben. Angefragt wurden wir dann für den Festakt selbst, was wir als eine große Auszeichnung empfanden. Dass dieser Auftritt am zweiten Sonntag der Sommerferien stattfand, stellte keine große Herausforderung dar. Es fanden sich genügend engagierte Schüler, die dieses Konzert mitgestalten wollten. Dazu kamen sogar einige ehemalige Schüler, Schülerinnen und Kollegen, die so unseren homogenen Chorklang garantierten.

Am Sonntag, den 10.07.2022, machte sich unser Chor um 7.15 Uhr auf den Weg nach Neubrandenburg. Ab 8.30 Uhr warteten wir an der Konzertkirche darauf, dass die Sicherheitsbeamten das Gebäude freigeben. Dann einsingen, noch eine kurze Probe und schon war es so weit: Mädchen- und Jugendchor traten an verschiedenen Punkten des Programms in Erscheinung und präsentierten ihre Beiträge aus unterschiedlichen Epochen. Der volle und ausgewogene Chorklang sowie die differenzierte Interpretation wussten zu überzeugen. Für die Chorsänger ein prägendes Erlebnis, in diesem Rahmen in der Konzertkirche singen zu können! Für die Zuhörer ein Genuss! Und für uns Lehrer Freude über einen gelungenen Auftritt und Stolz auf unsere tollen, engagierten Schüler!

Zurück

Neueste Beiträge

„Jazz und Rock in der Aula“ 2024

„Jazz und Rock in der Aula“ 2024
(Text: D. Irmer, K. Studier)

Wer immer an diesem Abend über die Macht oder Ohnmacht von Musik philosophiert hätte, wäre mit höchster Wahrscheinlichkeit zu diesem Schluss gekommen: Sie kann Menschen vereinen, macht keinen Unterschied zwischen Alt und Jung, zwischen verschiedenen Bildungsgraden oder unterschiedlichen Stilen, sondern spricht alle Hörenden direkt und ohne Umwege an. Denn dies zeigte sich am 24. Januar beim Konzert „Jazz und Rock in der Aula“, welches alljährlich in den ersten Wochen des neuen Jahres stattfindet, deutlich. Die unterschiedlichsten Menschen, auf der Bühne und im Publikum, erlebten ein Fest der Gemeinschaft, der Begeisterung, der Freude am Gelingen, der Empathie.

Weiterlesen …

Probeunterricht am Goethe-Gymnasium Demmin

Probeunterricht am Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium

Neugierige Gesichter warteten am Dienstag, dem 23.01.2024, in der Cafeteria unserer Schule auf die Eröffnungsrede von Herrn Sommer. 49 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen aus den Regionalen Schulen in Demmin, Loitz und Dargun hatten sich auf den Weg gemacht, um einen Tag an unserer Schule zu erleben.

Weiterlesen …

Vorspielabend Jugend musiziert

Vorspielabende am Goethe Gymnasium Demmin, Musikgymnasium runden unsere bunte Palette an Konzertformaten ab.  Sie bieten den Schülern die Möglichkeit, ihre Ergebnisse des instrumentalen oder vokalen Unterrichts vorzustellen. Unser Chorprobenraum in der Saarstraße bietet auch aufgrund seiner Größe das perfekte Ambiente. Kleine Ensembles, Duette und Trios konnten sich so am 17. Januar 2024 in kammermusikalischer Atmosphäre präsentieren.

Weiterlesen …

Neujahrskonzert im Dom zu Greifswald

(Text: D. Irmer)

Nachdem unsere Chöre im Juni 2023 zum Jubiläumskonzert anlässlich des 40-jährigen Bestehens unseres Musikbereichs in der Konzertkirche Neubrandenburg die „Carmina Burana“ in der Version für zwei Flügel und Schlagwerk unter der Leitung unseres Chorleiters Stefan Müller aufgeführt hatten, lag es nahe, das Werk noch einmal mit den Schülern zu singen, die bei der Aufführung im vergangen Jahr dabei waren. Der Universitätsmusikdirektor Harald Braun hatte das Konzert in Neubrandenburg miterlebt und im Anschluss unseren Chor zu einer gemeinsamen Aufführung im Rahmen des Neujahrskonzertes in Greifswald eingeladen.

Weiterlesen …

Wihnachtssingen

Frohe Wihnacht juuch all!

Wi wünschen all eine frohe Wihnachtstiet
vull Leif un Rauh
un einen gauden Rutsch
in ein gesunnet, nieget Johr.

Weiterlesen …

Jubiläumskonzert 40 Jahre Musikgymnasium Demmin

Am 16. Dezember 2023 fand das Konzert anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Musikgymnasiums Demmin statt. Stefan Richter als Begründer des Musikgymnasiums und Stefan Müller als Chorleiter des Jugendchors dirigierten den Chor aus ehemaligen und aktuellen Sängerinnen und Sängern des Musikgymnasiums Demmin. Das Publikum in der restlos ausverkauften Kirche St. Bartholomaei war begeistert. Die Veranstaltung ist mit Sicherheit der Höhepunkt des Musikjahres in Demmin.

Weiterlesen …