Abschlusskonzert in Prerow

Das Programm des Konzerts

Konzertprogramm (90,1 KiB)

Abschlusskonzert des Jugendchores 2022 in der Seemannskirche Prerow

(Text: Dietrich Irmer, Bilder: Andreas Trunk)

Was für ein Fest der Sinne! Wie ein wellenförmig ansteigendes Crescendo entwickelte sich am 09. Juni in der Konzertkirche in Prerow der gestaffelte Auftritt der einzelnen Ensembles – vom Mädchenchor, über das Terzett sowie die Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse von Frau Gnau bis hin zum volltönenden Jugendchor. Aus dessen Mitte trat dann die 12. Jahrgangsstufe heraus, die sehr emotional mit einigen Beiträgen Abschied nahmen. Anschließend wurden sie mit dem – lang vermissten Ritual – der Abgabe der Chortücher und Fliegen durch ihren Chorleiter und Frau Bobzin vom Förderverein verabschiedet.

Zweimal musste das üblicherweise jährlich stattfindende Konzert wegen der corona-bedingten Hygienemaßnahmen ausfallen, sodass der Abiturjahrgang der einzige des jetzigen Jugendchores war, der dieses Konzertformat schon einmal erlebt hatte. Für alle anderen jungen Sängerinnen und Sänger hielt dieses Konzert neue Erfahrungen bereit. In seiner Rede an die Abiturienten wies Stefan Müller dann auch auf die erschwerten Bedingungen, z.B. das Singen mit Abstand, Chorteilungen und das Singen mit Maske, hin und betonte, dass es vor allem die Kinder waren, die in den vergangenen zwei Jahren zu leiden hatten. Immerhin durften wir als Musikgymnasium im Gegensatz zu den anderen Schulen jedoch noch singen! Dass die Schülerinnen und Schüler trotzdem mit Engagement, Niveau und Freude musizieren können, zeigten die jungen Musikerinnen und Musiker bei ihren Darbietungen. Für ihren ambitionierten Einsatz bedankte sich Stefan Müller im Namen unserer Schule bei den Absolventinnen und Absolventen und zollte ihnen zugleich Respekt für diese Leistung.

Welch eine Freude für Schüler, Eltern, Gäste und uns Lehrer, gemeinsam dieses Fest erleben zu dürfen! Nach einer Stunde mit viel Applaus und Tränen der Rührung ging das Konzert zu Ende. Die Künstler und ihr Publikum traten zufrieden und glücklich den Heimweg an.

Ein großes Dankeschön gilt dem Förderverein der Musikklassen, der dieses Konzert durch die Finanzierung des Busses möglich gemacht hat.

Zurück

Neueste Beiträge

Life is live - Jazz & Rock in der Aula 2023

Jazz and Rock in der Aula 2023

Am 25. Januar fand die jüngste Ausgabe des traditionellen Konzerts statt.

Weiterlesen …

Ergebnisse Jugend musiziert 2023

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern beim „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb am Wochenende:

Weiterlesen …

Jugend musiziert 2023

2. Vorspielabend

Am 18.01.2023 fand in der Aula des Gymnasiums der 2. Vorspielabend des Schuljahres statt. Dieser stand ganz im Zeichen des 33. Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kategorie Gesang Solo.
Vier junge Sängerinnen aus der Gesangsklasse Frau Gnau haben sich in den vergangenen Monaten intensiv auf dieses Ereignis vorbereitet. Nun war es an der Zeit, die Ergebnisse in einer öffentlichen Generalprobe vorzustellen.

Weiterlesen …

„Auffe aufn Berg und oba mit de Ski“

– ein Reisebericht über das Skilager nach Lappach

(Text: P. Dressler; Bilder: P. Dressler, A. Schmiedeberg, T. Sommer)

Am Samstag, dem 07. Januar 2023, starteten einige unserer Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sowie drei Lehrpersonen (Herr Sommer, Herr Schmiedeberg, Frau Dressler) des Goethe-Gymnasiums erstmalig ins Skilager Richtung Südtirol nach Lappach. Am späten Nachmittag fuhr der Bus pünktlich ab. Erster Stopp: Neubrandenburg. Dort stiegen sowohl Mitglieder des Skiclubs als auch Berufsschüler und -schülerinnen der RBB Neubrandenburg GeSoTec zu. Nach einer ca. 14-stündigen Busfahrt erreichten wir am nächsten Morgen unser Ziel. Müde, aber aufgeregt bezogen wir die Zimmer, liehen Skimaterial aus und dann ging es bereits zum Mittag hoch auf den Berg. Ein Skibus holte uns direkt von unserer Unterkunft ab und fuhr uns ca. 30 Minuten zur Talstation. Dort stiegen wir in die Gondel, welche uns auf ca. 2000 Meter Höhe brachte. Nach dem Mittagessen begann die erste Einheit, während derer sich alle Teilnehmenden an die Umgebung und die Skigeräte gewöhnten. Die Einsteiger/-innen lernten bereits das Fahren im Schneepflug, das Bremsen sowie das Kurvenfahren. Mit den Fortgeschrittenen fuhren wir erste Pisten und erkundeten so das Skigebiet am Speikboden.

Weiterlesen …

Die nächsten Konzerte

Vorspielabend „Jugend musiziert“ am Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium

Es ist Tradition, dass Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums an dem renommierten Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen. So wird unsere Schule auch am 21./22. Januar 2023.

Konzert „Jazz und Rock in der Aula“

Am Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium wird endlich wieder gejazzt und gerockt. Am 25. Januar 2023 kehrt das Konzertformat „Jazz und Rock in der Aula“ zurück.

Weiterlesen …

Probeunterricht am Goethe-Gymnasium Demmin

Wann:                                  24.01.2023           07:40 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Wo:                                       am Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium An der Mühle 7,  17109 Demmin

Was brauchst Du?           Federtasche, Block und Frühstück, nach dem Unterricht um 12:40 Uhr haben wir für dich ein kostenfreies Mittagessen in unserer Cafeteria geplant.

Anmeldung unter:           Sekretariat der Schule Tel: 0 39 98/22 20 67 Mail: sekretariat@ggdm.de

 

Wir freuen uns auf Euch!

Weiterlesen …